Was wir wollen

Der Verein verfolgt das Ziel, einen Beitrag zur Förderung des Tomatis-Hörtrainings insbesondere für Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene mit entsprechender Problemstellung zu leisten.

Er setzt sich des Weiteren für die Sicherung des Knowhows der Tomatis-Methode basierend auf der wissenschaftlichen Arbeit von Dr. Alfred Tomatis und höchster Anwendungsstandards ein.

Der Verein wirkt auch mildtätig.


SommerFerienHören (20. Juli – 21. August 2020)

Wie bereits im vergangenen Jahr unterstützen wir auch in diesem Jahr wieder das das Sommerprojekt des Tomatis Instituts Papenburg. Kinder mit und ohne Behinderungen hören gemeinsam ein auf sie abgestimmtes Tomatis-Hörprogramm. Die Eltern nehmen ebenfalls daran teil.

Richtig hinhören. Sicheres Gleichgewicht. Klare Sprache.